topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Herbstlohnrunde 2014
Herbstlohnrunde 2014 - Wir kämpfen für höhere Löhne!
BetriebsrätInnenservice-Logo
Downloadcenter
ÖGB-Logo
Symbolbild Metallindustrie 27.10.2014

FMMI-Abschluss: Löhne steigen um 2,1 Prozent

Erster Abschluss Metallindustrie. Mindestlohn 1.724,17 Euro
Die italienische Polizei prügelt auf demonstrierende Arbeiter ein 30.10.2014

Italienische Polizei verprügelt Stahlarbeiter

Mehrere Verletzte bei Protest gegen Stellenabbau
Symbolbild Auto 31.10.2014

Metaller-KV: Abschluss Fahrzeugindustrie

Gewerkschaften vereinbaren Freizeitoption
Symbolbild Leiharbeit 21.10.2014

Lohnkontrollen werden ausgeweitet, Strafen erhöht

Gesetz gegen Lohn- und Sozialdumping wird verschärft
Jetzt für Lohnsteuersenkung unterschreiben 30.10.2014

Industriestandort Österreich - Wie geht es weiter?

Veranstaltung am 24. November in Wien
Lohnsteuer runter! 16.09.2014

Das ÖGB/AK-Steuermodell

5,9 Mrd. Euro Entlastung - Lohnsteuer senken, Kaufkraft stärken, Arbeitsplätze schaffen

Aktuelle Meldungen

Metallarbeiter 31.10.2014

Metaller-KV: Abschluss Gießereiindustrie

Einkommen der rund 6.000 Beschäftigten steigen um 2,1%
JVR Team  voestalpine Donawitz 30.10.2014

JVR Wahl bei voestalpine Stahl Donawitz

Neues Team für die nächsten zwei Jahre gewählt
Symbolbild 30.10.2014

Glasbläser- und Glasinstrumentenerzeugergewerbe

2,3 Prozent Lohnerhöhung ab 1. Jänner 2015
Die PRO-GE Card 21.10.2014

Unterstütze jetzt den Kampf für höhere Löhne!

Gewerkschaftsmitglied werden und Vorteile sichern
Metallarbeiter 20.10.2014

Metaller-KV: 1. Runde Gießereiindustrie

Kein Ergebnis in erster Runde, Fortsetzung am 31.10.
Symbolbild Helm 20.10.2014

Erste Runde Nichteisen-Metallindustrie ohne Ergebnis

Konstruktive Verhandlungen, nächste Runde am 5. Nov.
Symbolbild: Rohre und Ventile 17.10.2014

KV Metallindustrie: erste Verhandlung Gas & Wärme

Kein Ergebnis in erster Runde, Fortsetzung am 5.11.
Weitere Meldungen

Weitere Themen

15.04.2014

Billigstanbieter vernichten Arbeitsplätze

Sozialpartner-Initiative fordert faire Vergaben
31.03.2014

Broschüre: Was Sie unbedingt wissen sollten

Kurz und bündig sind die wichtigsten Bestimmungen
Kollektivverträge der PRO-GE

Alle gültigen KVs auf www.kollektivvertrag.at

Die KV-Informationsplattform von ÖGB und Gewerkschaften
Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt