topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Frühjahrslohnrunde 2018
Frühjahrslohnrunde 2018

Presseaussendungen

Logo der Firma Miba 26.02.2016

Konflikt um KV-Flucht bei Miba geht in nächste Instanz

Schopf: Gewerbebehörde soll Zuordnung vornehmen
18.02.2016

"Drohende Patent-Lawine auf Pflanzen und Tiere abwenden"

Start der Petition "Keine Patente auf Pflanzen und Tiere!"
15.02.2016

China/Stahlindustrie: EU muss Arbeitsplätze schützen

Keine automatische Gewährung des Market Economy Status
Beschäftigter in der Metallindustrie 15.02.2016

PRO-GE und GPA-djp zu Stahlindustrie

Keine automatische Gewährung des Market Economy Status für China
Daniel Mühlberger von der PRO-GE und Robert Priewasser von der AK unterstützen das Betriebsratsteam von Gerlinde Konnerth 08.02.2016

MACO Salzburg: PRO-GE hat Klage beim OGH eingebracht

Arbeitsrechtsstreit über gekündigtes Prämienmodell
26.01.2016

PRO-GE: Nein zur Erhöhung des Pensionsantrittsalters

Wimmer: Pensionssystem mit arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen absichern
25.01.2016

Neuer Europäischer Betriebsrat bei Magna International

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Arbeitnehmer-Vertreterinnen
20.01.2016

"Schandfleck des Jahres" geht an w&p Zement GmbH und BMI

Auszeichnung am 18. Februar zum vierten Mal verliehen
07.01.2016

ÖGB und PRO-GE trauern um Werner Lahner

Mit Werner verlieren wir einen Freund und Gewerkschafter mit Leib und Seele
Gleichstellung darf nicht beim Pensionsalter beginnen! 04.01.2016

Nein zur früheren Anhebung des Frauenpensionsalters

Gleichstellung darf nicht beim Pensionsalter beginnen!
Metallarbeiter beim Schweißen 30.11.2015

Metallgewerbe: 1,4 Prozent mehr Lohn

Erstmals Freizeitoption, neuer Mindestlohn 1.725,52 Euro
Symbolbild Frau Gewalt 25.11.2015

Gewalt gegen Frauen auch in der Arbeitswelt Thema

Kostenlose Broschüre mit Anlaufstellen für Opfer
Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg
Facebook YouTube Flickr Issuu

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt