topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Herbstlohnrunde 2014
Herbstlohnrunde 2014 - Wir kämpfen für höhere Löhne!
BetriebsrätInnenservice-Logo
Downloadcenter
ÖGB-Logo
Icon für RSS

RSS Feeds

Immer am neuesten Stand.

Was ist RSS?

RSS-Feeds (feed engl. = füttern) ermöglichen es dem/der NutzerIn, Änderungen auf einer Website unkompliziert nachzuverfolgen. Durch das Abonnieren eines RSS-Feed wird man mit kurzen Informationsblöcken, die aus Schlagzeile, kurzem Textanriss und Link zur Originalseite bestehen, versorgt. Sobald es Aktualisierungen auf der Website gibt, werden sie an den/die AbonnentIn geschickt.

Zum Lesen eines RSS-Feeds dienen entweder herkömmliche Webbrowser (z.B. Internet Explorer ab Version 7, Mozilla Firefox, etc.) oder spezielle Programme, so genannte RSS-Reader oder Feedreader, die gratis heruntergeladen werden können.

Bei RSS geht die Initiative vom Empfänger aus - dieser kann einen Feed jederzeit abonnieren oder wieder abbestellen. Der Vorteil besteht darin, automatisch über Änderungen auf der Website informiert zu werden, ohne die Website ständig beobachten zu müssen.

Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt