topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Kampagne der PRO-GE Frauen: Scher dich drum!
Kampagne der PRO-GE Frauen: Scher dich drum!

Für Frauenrechte über die Grenzen Österreichs

Bereits seit vielen Jahren sind die PRO-GE-Frauen auch über die Grenzen Österreichs hinaus in verschiedenen europäischen Gewerkschaftsorganisationen gut vernetzt. Die Vielfalt der Kontakte ist das Ergebnis der Zusammenschlüsse der Gründungsgewerkschaften der PRO-GE.

Dem Grundprinzip gewerkschaftlicher europäischer und internationaler Solidarität folgend, unterstützen wir Bestrebungen, die dazu führen, die Rechte der Frauen zu sichern und weiter zu entwickeln sowie die Situation der berufstätigen Frauen laufend zu verbessern.

Gleichstellung, Gleichbehandlung, faire Einkommen, Eindämmung der prekären Beschäftigungsformen, europäische Standards bei Elternkarenzen und Mutterschutzbestimmungen aber auch ein gewaltfreies Leben für Frauen sind Ziele, für die es sich lohnt gemeinsam und solidarisch aufzutreten.

Um diese Ziele zu erreichen, werden sich die PRO-GE-Frauen auch in Zukunft hier aktiv engagieren.

Derzeit sind wir in folgenden Organisationen vertreten:

  • industriAll European Trade Union, Europäische Gewerkschaftsföderation des Industriesektors der Branchen Metall, Bergbau, Energie, Chemie, Textil, Bekleidung, Leder oder Papier
  • Europäische Gewerkschaftsföderation für den Landwirtschafts-, Nahrungsmittel- und Tourismussektor (EFFAT)
07.12.2011

10. Dezember: Internationaler Tag der Menschenrechte

Viele Verbesserungen durch Gewerkschaften erreicht.
25.11.2010

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

PRO-GE Anderl: "Menschen müssen besser hinschauen."
Ungarische und österreichische Gewerkschafterinnen und Bundesvorsitzender Rainer Wimmer 16.06.2010

Metallerinnen treffen sich

Info-Austausch mit ungarischen Spitzengewerkschafterinnen in Wien.
28.09.2009

Jetzt unterstützen!

Gewerkschafterinnen fordern gleiches Einkommen für gleichwertige Arbeit.
18.09.2009

Vernetzt gegen Armut und Krise

Veranstaltung über Situation philippinischer Immigrantinnen in Europa.
Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt